Finde BIO Produkte und mach Dein Ding!

Bio-Lister ist Dein Bio-Portal und Bio-Ratgeber für ein bewussteres Leben

Lieber Natur pur statt Chemie? Unser Bio-Ratgeber zeigt Dir wie es geht! Wenn Du wissen willst, was Bio genau ist und Du zu Bio-Produkten Informationen erhalten möchtest, bist Du hier genau richtig!

Wir zeigen Dir, welche Bio-Produkte es gibt, wo Du sie bekommen kannst und worauf Du achten solltest:

Bio-Siegel leicht erklärt
Bio-Lebensmittel – was und wo?
Naturtextilien – ökologisch, modisch, flauschig
Das effiziente Biohaus – ich wohne grün!
Biomessen – Events rund um Bio

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen!

Was bedeutet Bio überhaupt?

Bio bedeutet „biologisch“, soweit ist alles klar. Doch was bedeutet diese Bezeichnung in Bezug auf Produkte wie unsere Lebensmittel? Was ist Bio?

Bio meint eine natürliche und nachhaltige, von Chemikalien und künstlichen Eingriffen unbeeinflusste Produktion. Nur ist Bio gleich Bio? Nicht immer. Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Bezeichnungen und Siegel, die auf eine wirkliche Bio-Qualität hinweisen. Aber auch solche, die mehr auf das Marketing abzielen, denn Bio ist in und jeder will seinen Teil vom Kuch abhaben. Auch je nach Produkt können Unterschiede auftreten.

Bio und Lebensmittel

Bei Lebensmitteln aber ist dort, wo Bio draufsteht, auch Bio drin:

• Biologisch / Ökologisch
• Öko- / Bio-
• Biologischer Landbau
• Ökologischer Landbau

Diese und weitere Bezeichnungen sind geschützt. Das heißt, hier ist auch wirklich Bio drin! Allerdings nicht immer zu 100%. Denn die Öko-Verordnung der Europäischen Gemeinschaft schreibt einen Anteil von „nur“ 95% an biologisch erzeugten Rohstoffen vor.
Im Bio-Saft können sich also doch noch 5% Nicht-Bioprodukte befinden. Wer hier ganz sicher sein will, kann seine Lebensmittel aus biologischer Rohkost oft auch ganz leicht selbst herstellen. Denn diese sollte im Normalfall zu 100% ökologisch sein.

Bioratgeber Biosiegel

Sieht nach Bio aus, ist es aber nicht

Die Regelungen und Schutzbestimmungen der EG gelten allerdings nur für Nahrungsmittel. Produkte mit dem Prädikat „Bio“ lassen sich gut vermarkten. Daher versuchen einige Hersteller hier mit Produktbezeichnungen und Siegeln den Verbraucher in die Irre zu führen. Welchen Biosiegeln Du wirklich vertrauen kannst, erfährst Du in unserem Bio-Ratgeber für Gütesiegel.

Der Schutz von Bezeichnungen wie „Bio“ oder „Öko“ bei Nahrungsmitteln weckt Vertrauen, das an anderer Stelle nicht immer angebracht ist. Denn bei anderen Produkten ist ihre Verwendung nicht zwangsläufig an Schutzbestimmungen gebunden. So zum Beispiel im Bereich der Textilien, Reinigungsmittel oder der Kosmetik.

Du solltest Dich auch nicht von Marketing-Begriffen wie „kontrollierter Anbau“, „natürlich“, „umweltfreundlich erzeugt“ oder „natürlicher Anbau“ verleiten lassen. Hier besteht kein Schutz der Begriffe. So kannst Du Dir im Normalfall nicht sicher sein, ob das Produkt wirklich ökologisch produziert wurde. Das gilt auch für Lebensmittel!

Viel Spaß mit Bio-Lister.de – Deinem Bio-Ratgeber

Wir hoffen, der Bio-Lister wird Dir ein hilfreiches Bio-Portal rund um das Thema Bio und ökologischer Anbau sein. Wir betreuen diese Seite in unserer Freizeit und sie wird stetig wachsen.

Wir bitten Dich nur um etwas Geduld, denn wir möchten Dir gute Inhalte bieten. Die Zukunft soll Dir so zum Beispiel die Möglichkeit bringen, Bio-Märkte und Erzeuger in Deiner Nähe zu finden.
Wir hoffen, Du fühlst Dich auf unserer Seite wohl und besuchst uns bald wieder!
Dein Team von bio-lister.de!